Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.07.2012
gespeichert: 94 (1)*
gedruckt: 1.429 (16)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2012
255 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

4 m.-große Ei(er)
200 g Mehl
250 g Puderzucker
100 g Nüsse nach Wahl, gemahlen
1/8 Liter Wasser, kaltes
1/8 Liter Öl, neutrales
1/2 Beutel Backpulver
1 Prise(n) Salz
 etwas Zimtpulver
  Fett für die Form
  Brösel für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in eine Rührschüssel füllen, mit einem Rührgerät auf höchster Stufe 7 Minuten rühren. Den Teig in eine ausgefettete und mit Bröseln oder geriebenen Nüssen ausgestreute Gugelhupfform füllen.

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Den Kuchen auf der unteren Schiene 1 Std. backen.

Alle neutralen Öle sind geeignet. Wird die Masse in anderen Formen, z. B. in Muffinförmchen oder auf einem Backblech als Blechkuchen gebacken, dann ist eine andere Backzeit erforderlich!