Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2012
gespeichert: 109 (2)*
gedruckt: 1.812 (15)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.08.2007
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Sahnequark
 etwas Naturjoghurt, evtl.
3 m.-große Gewürzgurke(n)
150 g Käse (Gouda)
 etwas Salz
  Chili
  Kümmelpulver
 n. B. Dill (Dillspitzen)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Quark mit den Gewürzen in eine Schüssel geben. Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden und zur Quarkcreme geben. Der Käse wird ebenfalls grob geraspelt oder in kleinen Würfelchen dazugegeben.

Alles gut vermischen und nach Bedarf mit Naturjoghurt etwas gestreckt, falls die Masse zu fest ist. Nochmals abschmecken! Die Creme sollte gut vom Löffel abgehen.

Diese Creme gibt man dann in ein Raclettepfännchen, bedeckt es mit etwas Käse und kann es nun überbacken. Es wird dann über das fertige Fleisch gegeben. Immer ein Hit bei unserem Raclette!