Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2012
gespeichert: 190 (0)*
gedruckt: 706 (2)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2005
14.031 Beiträge (ø2,94/Tag)

Zutaten

Banane(n)
100 g Butter, weich
100 g Zucker, braun
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er), (M)
160 g Mehl
1 TL, gehäuft Backpulver
1 Prise(n) Salz
100 g Kokosraspel
1/2  Zitrone(n), Saft und Schale (evtl. 1 Zitrone)
  Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter sehr cremig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier (einzeln), Zitronenschale und etwas Saft hineinrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit etwas Zitronensaft unterrühren. Der Teig sollte schwer reißend vom Rührstab fallen, aber nicht zu fest sein.
Eine Springform (26cm) ausfetten und bemehlen und den Teig einfüllen und glatt streichen.
Die Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Die Bananenscheiben dann gleichmäßig auf dem Teig auslegen und verteilen. Zum Schluss dick mit den Kokosraspeln bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen auf der Mittelschiene ca. 40 Minuten bei 200°C (Ober/Unterhitze) backen, bis die Raspel eine goldgelbe Farbe haben.
Den fertigen Kuchen nach Wunsch und Bedarf mit Puderzucker bestreuen.
Zum Kuchen passt auch wunderbar eine leichte Zitronencreme.