Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2012
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 293 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Spätzle
Karotte(n)
1 großer Brokkoli
1 Becher Kräuterfrischkäse
2 Würfel Brühe (Gemüsebouillon)
200 g Käse (z. B. Gruyere), gerieben
200 g Parmesan, gerieben
 etwas Wasser, heißes
 etwas Butter
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Brokkoli und die Karotten in mundgerechte Stücke schneiden, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen (Verhältnis Brokkoli : Karotten sollte gleich sein).

Den Wasserkocher füllen und starten. Sobald das Wasser kocht, das Gemüse in Topf geben und diesen mit Wasser füllen, bis das Gemüse "unter Wasser" ist. Die Bouillonwürfel zerbrechen und in den Topf geben.

Dann in einer großen Bratpfanne etwas Butter zergehen lassen und die Spätzle anbraten. Beides ca. 5 Minuten kochen bzw. braten lassen.

Danach den Kräuterfrischkäse über die Spätzle geben und etwas umrühren. Die Hälfte der Spätzle in die vorgefettete Backform geben, dann das Gemüse mit der Brühe darüber gießen. Die restlichen Spätzle obendrauf verteilen und eine Käsehaube aus Parmesan und Gruyère darüber geben. Das Gratin für 10 - 15 Minuten bei Ober-/Unterhitze überbacken.