Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.07.2004
gespeichert: 102 (0)*
gedruckt: 1.063 (4)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.11.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schweineschnitzel
  Ingwer
Chilischote(n), rote (frisch)
1 Zehe/n Knoblauch
2 Stängel Zitronengras
1/2 Bund Koriander, (frisch)
1/2 Dose/n Kokosmilch
Limette(n)
1 EL Öl (Sesamöl)
1 EL Sojasauce

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ingwer und die Chilischoten ganz fein klein schneiden und in einen Mörser geben. Vom Zitronengras die äußeren harten Blätter entfernen, die Stängel in kleine Stücke schneiden und zu dem Ingwer und den Chilistücken geben. Die Knoblauchzehe reinpressen und alles mit dem Stößel "zerstoßen". Knapp das halbe Bund Koriander dazugeben, von der Limette die grüne Schale reinraspeln und dann den Saft in den Mörser dazupressen. 1EL Sesamöl dazugeben, die halbe Dose Kokosnussmilch reinleeren, 1 EL Sojasauce dazugeben und alles mit dem Stößel zu einer Art Paste/Marinade bearbeiten.
Alle Schweineschnitzel halbieren und mittig auf große rechteckige Alufolienstücke legen. Die Paste auf die Schweineschnitzel geben. Die restlichen Korianderblätter auf der Paste verteilen und die Schweineschnitzel in der Alufolie vollends verpacken.
Das ganze etwa 15 Minuten im Backofen bei 220°C backen.
Als Beilage eignet sich am besten Reis!
Kleine Variante: Man kann anstatt Schweineschnitzel auch Putenschnitzel oder gar Fischfilet nehmen. Schmeckt auch sehr lecker!