Streuselkuchen mit Schokoladenpudding und Pfirsichen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 06.07.2012



Zutaten

für

Für den Teig:

375 g Mehl
150 g Zucker
200 g Butter, flüssig
¾ Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 TL, gestr. Zimt
Fett, für die Form

Für die Füllung:

1 Ei(er)
1 Dose Pfirsich(e)
1 Tüte/n Puddingpulver, Schokolade
400 ml Milch
1 Ei(er)
50 g Zucker
Mandelblättchen, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Für eine Springform mit 26 cm Durchmesser.

Aus dem Puddingpulver und der Milch ohne Zucker nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Unter den abgekühlten Pudding den Zucker und das Ei rühren.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Teig:
Die flüssige Butter mit Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Zimt und dem Ei mit dem Rührgerät zu einem krümeligen Teig verarbeiten.
Die Backform fetten und mit 3/4 des Teigs auslegen. Den Teig zu einem festen Boden andrücken und einen Rand hochziehen.

Mandelblättchen auf dem Boden verteilen, darauf die Puddingmasse verstreichen. Die halbierten Pfirsiche darauf verteilen und anschließend noch ein paar Mandelblättchen und den Rest der Streusel darauf verteilen
Ca. 30-35 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FrieThie

Da kann grundsätzlich jeder Pudding für verwendet werden. Je nachdem worauf man Lust hat :) an der Zubereitung ändert das nichts

05.07.2017 14:46
Antworten
mariaerik

Hallo der ist ja mal so richtig lecker Jetzt zu meiner frage kann man für den kuchen anstatt schokopudding auch Vanillepudding nehmen wenn ja müsste man da was anders noch machen?

20.06.2017 14:57
Antworten