Kirschmichl


Rezept speichern  Speichern

fruchtiger Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.07.2012 558 kcal



Zutaten

für
4 Brötchen, altbacken (200 g)
⅛ Liter Milch
750 g Süßkirschen oder Sauerkirschen
125 g Butter, weiche
150 g Zucker
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
1 Prise(n) Salz
1 Eigelb
50 g Mandel(n), gehackt
1 TL Zimtpulver
2 EL Kirschwasser
4 Eiweiß
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
558
Eiweiß
10,72 g
Fett
27,92 g
Kohlenhydr.
63,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die trockenen Brötchen klein würfeln und 15 Minuten in der Milch einweichen. Die Kirschen waschen, abtropfen lassen, entstielen und entsteinen.

Butter, Zucker, Vanillemark und Salz schaumig rühren und das Eigelb zufügen. Nacheinander die Brotwürfel, die Mandeln, den Zimt und das Kirschwasser unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und unterziehen. Die Kirschen unterheben.

Eine Form mit Butter ausfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Masse einfüllen. Bei 200°C im vorgeheizten Ofen 45 - 50 Minuten backen. Dazu passt am besten eine Vanillesoße.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.