Zimtkekse

Zimtkekse

Rezept speichern  Speichern

Vollkornkekse, ergibt ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 05.07.2012 58 kcal



Zutaten

für
175 g Dinkel
1 ½ TL Zimtpulver
50 g Zuckerrohrgranulat
125 g Butter, weiche
n. B. Mandelblättchen
Fett für das Blech
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Dinkel fein mahlen. Das Mehl mit 1 TL Zimt und dem Zuckerrohrgranulat vermischen. 100 g Butter in Stücke schneiden und zum Mehl geben. Den Teig mit den Knethaken mischen, bis er wie feine Brotkrumen aussieht. Dann mit den Händen weiterkneten, bis er glatt ist.

Ein Backblech fetten. Den Teig darauf ausrollen, wobei ca. die Hälfte des Bleches bedeckt ist.

Die restliche Butter in einem Pfännchen zerlassen und den restlichen Zimt einrühren. Die Teigplatte mit der Zimtbutter bestreichen. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 10 min. backen. Mit den Mandelblättchen bestreuen. Ca. 10 min. weiterbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

susannemsb

ich schneid sie immer noch warm in Stücke, erst in Quadrate, die dann noch mal schräg durch, so dass Dreiecke entstehen, man muss vorsichtig sein, das Ganze neigt ein wenig zum Bröckeln, was dem Geschmack aber keinen Abbruch tut. Gruß, Susanne

20.07.2012 13:35
Antworten
Rangra

Was macht man denn mit den Plätzchen, wenn sie Gebacken sind? Noch warm schneiden? Oder im Ganzen kalt werden lassen und auseinander brechen?

14.07.2012 18:08
Antworten