Andis Erdbeerdessert


Rezept speichern  Speichern

Dessert mit Quark

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.07.2012



Zutaten

für
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, ( Vanillegeschmack )
250 g Quark
250 g Erdbeeren, evtl. mehr nehmen )
n. B. Zucker
n. B. Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden und mit Zucker nach Bedarf bestreuen.
Nun den Pudding nach Anweisung kochen, den Quark einrühren und mit Honig nach gewünschter Süße abschmecken.
60 g der gesüßten Erdbeeren entnehmen und pürieren und in die Puddingquarkmassen geben.
Die restlichen Erdbeeren zufügen und in Dessertgläser füllen, kühl stellen.

Vor dem Servieren noch schön garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

trekneb

Hallo, habe heute Dein Dessert nachgekocht. Das Dessert hat uns sehr gut geschmeckt. Danke für das schöne Rezept. Ein Bild lade ich hoch. LG Inge

09.04.2019 17:39
Antworten
schnucki25

hallo, von uns gibt es 5* ,sehr lecker und schnell zu machen und gut vorzubereiten.Danke für das schöne Rezept,Bilder sind unterwegs. lg

24.06.2014 16:36
Antworten
CherAndi

Hallo twinsmama2005, dann wurde es sicherlich mit TK - Erdbeeren gemacht, da es jetzt ja keine frischen mehr gibt. Es freut mich, dass es geschmeckt hatte und bedanke mich für die Sterne! Liebe Grüße! Andi

25.09.2012 20:42
Antworten
twinsmama2005

Hallo, dein Rezept gab es fuer meine Family am Samstag.Es hat allen geschmeckt.Es wird auf jeden Fall wieder geben.Von uns *****Sterne. Liebe Gruesse

25.09.2012 20:33
Antworten