Zucchini mit Feta, Apfel und Mandarinen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schnelles vegetarisches Essen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.07.2012 250 kcal



Zutaten

für
2 Zucchini
2 Zehe/n Knoblauch
2 Mandarine(n)
1 m.-großer Apfel
100 g Feta-Käse
1 TL Chiliflocken
1 EL Basilikum, getrocknet, oder frisch
5 EL Olivenöl
Pfeffer, aus der Mühle
Salz
EL Balsamico, weiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zucchini in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden, den Apfel ebenfalls. Knoblauch schälen und fein hacken. Alles in Öl kurz anbraten.
Währenddessen die Mandarinen schälen und den Feta würfeln oder zerbröseln.

Die Apfel-Zucchini-Pfanne leicht salzen, gut pfeffern, mit den Chiliflocken und dem Basilikum bestreuen (frisches Basilikum erst zum Schluss in Streifen darüber geben), die Mandarinen unterheben und den Feta darüber geben und mit etwas Balsamico würzen.

Dazu schmeckt französisches Weißbrot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.