Eier oder Käse
einfach
Fleisch
Gemüse
ketogen
Low Carb
Party
Salat
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Abendbrotsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.96
bei 71 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.07.2004 328 kcal



Zutaten

für
1 Kopf Salat, grüner, gewaschen und kleingezupft
1 Paprikaschote(n), rot, in Streifen geschnitten
3 Tomate(n), waschen, in Achtel schneiden
100 g Emmentaler, in Streifen schneiden
200 g Fleischwurst, in Streifen schneiden
3 EL Walnussöl
4 EL Apfelwein
½ TL Salz und Pfeffer, nach Geschmack
1 Bund Petersilie
1 Prise(n) Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
328
Eiweiß
15,14 g
Fett
26,56 g
Kohlenhydr.
6,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Kopfsalat waschen und zupfen, Paprika säubern, in Streifen schneiden, Tomaten achteln. Käse und Wurst in Streifen schneiden, Petersilie fein hacken und alles vermischen.
Marinade herstellen, mit dem Walnussöl, Apfelwein, Salz, Pfeffer und Zucker über den Salat gießen.

Dazu passt Baguette oder kräftiges Roggenbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Hab es exakt nach Rezept zubereitet. Lediglich Salatgurke hab ich noch dazu gegeben. War sehr lecker, ich liebe solche Salate. LG

15.01.2018 18:38
Antworten
Hobbykochen

Hallo, hatte ich mit zur Arbeit und er war sehr lecker, auch habe statt nicht vorhandenem Apfelwein, Balsamico hell genommen und statt Fleischwurst Kassler. Den Käse habe ich gleich schon gerieben genommen. Sehr gerne wieder! LG Hobbykochen

08.01.2018 18:52
Antworten
Idjit

Lecker!

05.12.2016 21:10
Antworten
Doroco

Vielen Dank für diesen leichen leckeren Salat! War einfach prima!

16.09.2016 09:04
Antworten
Supertini

Schmeckt übrigens auch sehr gut mit Sesamöl und Apfelessig!

18.05.2017 16:21
Antworten
Kathleen79

Seeeehr lecker kann ich da nur sagen! Wir hatten den Salat zu unserem Himmelfahrt-Picknick mitgenommen, alle Freunde waren begeistert!

30.06.2005 13:55
Antworten
Knödeline

Hallo, hat sehr lecker geschmeckt. Allerdings die Fleischwurst habe ich weggelassen. Grüße Knödeline

29.06.2005 11:54
Antworten
uevers

Hallo Habe 7Kräuteressig genommen schmeckt auch sehr gut! Gruß Uschi

24.04.2005 11:07
Antworten
Aeryn

Hi, habe auch den Apfelwein weggelassen. Das Walnussöl gibt ein tolles Aroma. Echt mal was anderes. VG Britta

22.03.2005 17:32
Antworten
bausti

Habe den Apfelwein weggelassen, trotzdem sehr lecker. Lg Anneli

15.11.2004 01:12
Antworten