Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.07.2012
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 356 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, vom Rind
Zwiebel(n)
Kartoffelpuffer, selbst gemacht oder TK
Möhre(n)
Paprikaschote(n)
Zucchini
Knoblauchzehe(n)
Brötchen
20 g Paniermehl, oder Maisgrieß
6 Scheibe/n Käse, je herzhafter, desto besser
50 ml Weißwein
 etwas Wasser
1 EL Kräuter, (Kräuter der Provence), am besten TK
1 TL Schnittlauch
50 g Pinienkerne
  Butterschmalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brötchen in Weißwein und Wasser einweichen. Anschließend ausdrücken. Mit dem Hackfleisch und einer klein gewürfelten Zwiebel mischen. Mit Pfeffer würzen. Paniermehl oder Maisgrieß untermischen. Kräuter der Provence und Schnittlauch untermengen und gut durchkneten. Schöne Buletten formen, eher flach als zu dick und in sehr heißem Öl kurz anbraten. Anschließend bei 130°C auf einen mit Backpapier ausgelegten Backrost legen und ca. 10 Min. backen, bis sie gar sind.

Kartoffelpuffer knusprig anbraten und auf Tellern anrichten (hier 2 als Reserve). Mit je einer Scheibe Käse belegen. Anschließend die Buletten auflegen. Das Gemüse würfeln und mit dem gepressten oder klein geschnittenen Knoblauch in Butterschmalz einige Min. andünsten. Die Pinienkerne anrösten.

Burger zusammen mit Gemüse und Pinienkernen servieren. Ideal dazu schmeckt selbst gemachte Mayonnaise.