Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2012
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 468 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.11.2003
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

50 g Ingwer
150 g Mehl
25 g Speisestärke
1 TL Backpulver
40 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
75 g Butter, oder Margarine
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ingwer schälen und mit Hilfe der Küchenreibe reiben. Ingwer mit den restlichen Zutaten mit Hilfe eines Handmixers zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und 30 Min kalt stellen.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen und nach Belieben - ich habe eine Kleeblatt-Ausstechform genommen, weil ich die Kekse zum Geburtstag verschenkt hab - mit einer Ausstechform Plätzchen ausstechen.
Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen und im Ofen bei 200 Grad ca. 10-15 Min backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Nach Belieben mit Zuckerguss oder Glasur verzieren.