Holunderblüten-Kirsch Gelee


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 30.06.2012



Zutaten

für
20 Holunderblütendolden, blühende
1 Liter Kirschsaft
20 ml Zitronensaft
500 g Gelierzucker, 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 25 Minuten
Die Hollerblütendolden mit einem Liter Kirschsaft übergießen und 24 Stunden zugedeckt stehen lassen.

Nach 24 Stunden das Ganze durch ein feines Sieb filtern. Die Holunderblüten herausnehmen.

Den Saft mit dem Zitronensaft und dem Gelierzucker aufkochen und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.

In Gläser füllen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schokoaffe

Hallo Kaffeeluder, dein Gelee ist sehr lecker. Die Kombination von Kirsche und Holunder passt sehr gut. :) LG schokoaffe

11.07.2013 13:54
Antworten