Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2012
gespeichert: 137 (1)*
gedruckt: 1.488 (18)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2012
299 Beiträge (ø0,14/Tag)

Zutaten

1000 g Hackfleisch
300 g Schinken, gewürfelt
Zwiebel(n), gewürfelt
5 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Paprikaschote(n), bunt, grob gewürfelt
Peperoni, fein gewürfelt
1 Tube/n Tomatenmark
2 gr. Dose/n Tomate(n), püriert
500 ml Brühe
1 Dose Mais, abgetropft
1 gr. Dose/n Bohnen, weiße, abgetropft
1 gr. Dose/n Kidneybohnen, abgespült
2 Becher Schmand
2 Bund Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer
  Zucker
1 TL Bohnenkraut
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hack in etwas Öl krümelig braun anbraten, den Würfelschinken, die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und kurz anbraten. Jetzt den Paprika und die Peperoni hinzufügen und andünsten. Das Tomatenmark dazugeben und anschwitzen, mit der Brühe und den Tomaten ablöschen und aufkochen. Das Bohnenkraut dazugeben und 10 min. köcheln lassen. Nun den Mais, die weißen Bohnen und die Kidneybohnen dazugeben, aufkochen und nochmals 5 min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen, den Schmand und die Petersilie unterrühren und mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.

Wir essen dazu am liebsten Weißbrot.