Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2012
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 476 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2003
13 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Chicorée
100 g Kochschinken, oder Putenschinken
200 g Champignons, frische
 etwas Zitronensaft
Mandarine(n)
Apfel
1 Kästchen Kresse
1 EL Walnüsse, gehackte, oder Pinienkerne
2 EL Crème fraîche
2 EL Joghurt
Orange(n), den Saft davon
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, weißer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chicoree waschen, vom bitteren Kern befreien und in dünne Ringe schneiden. Schinken würfeln, Champignons putzen, in feine Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mandarinen schälen, in Spalten teilen und die Spalten halbieren. Apfel schälen und klein schneiden.

Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben. Die Hälfte der Kresse abschneiden und mit den Walnüssen (oder Pinienkernen) dem Salat hinzufügen. Alles gut mischen. Crème fraîche, Joghurt, Orangensaft, Salz und Pfeffer verrühren, über den Salat gießen und kräftig vermengen. Restliche Kresse darüberstreuen.

Tipp:
Eine fettarme Variante erreicht man, indem man die Créme fraîche durch Crème legère ersetzt und Magermilchjoghurt verwendet.