Vegetarisch
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Sommer
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Spaghetti mit scharfer Spinat-Knoblauch-Sahnesoße

Spaghetti Borsalino

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 02.07.2012



Zutaten

für
500 g Blattspinat, TK
2 Becher Sahne
2 Knoblauchzehe(n)
250 ml Milch
Salz und Pfeffer
2 TL Zucker
2 TL Chiliflocken
1 Pck. Spaghetti

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Min. Koch-/Backzeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Den Blattspinat (geht notfalls! auch mit Rahmspinat) im Topf auftauen lassen. 2 Becher Sahne hinzugeben und aufkochen lassen. Milch hinzufügen. Knoblauch pressen und hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und scharfen Chiliflocken abschmecken. Zwischenzeitlich die Spaghetti kochen. Alles zusammen anrichten.

Tipps:
Echt lecker schmeckt wirklich die Mischung aus scharf/süß und Knoblauch. Also wer es mag, ruhig Zucker ran! Wer skeptisch ist, lässt ihn einfach weg!
Man kann die Soße nach Belieben andicken (wir dicken die Soße jedoch überhaupt nicht an).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.