Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2012
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 969 (18)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Grünkohl, frisch oder TK
200 g Kasseler
300 g Wurst, (Kohlwurst oder Mettenden)
125 g Graupen, (Perlgraupen)
2 große Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
2 Schälchen Bouillon Pur, (Gemüse)
2 EL Gänseschmalz
2 EL Butterschmalz, zum Anbraten
3 EL Senf
1 1/2 Liter Wasser
  Maggi
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln klein würfeln und in Butterschmalz anbraten. Kasseler, Kohlwurst und Kartoffeln in kleine, mundgerechte Würfel schneiden. Alles in den Schnellkochtopf geben und umrühren. Wichtig, auch schon den Senf dazugeben! Dann einmal hochkochen lassen (2 Ringe) und ca. 30 Min. auf der ausgeschalteten Platte stehen lassen. Nach Belieben mit Maggi abschmecken.