Schweinefilet in Balsamico-Soße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.43
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 02.07.2012 112 kcal



Zutaten

für
1 Schweinefilet(s), ca. 600 g
1 EL Öl, (Knoblauchöl)
4 EL Balsamico, rot
½ Pck. Kräuter, (8-Kräutermischung) TK
2 EL Senf, mittelscharfer
1 EL Knoblauchpulver
150 ml Brühe
1 TL, gehäuft Mehl
Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
112
Eiweiß
10,26 g
Fett
4,95 g
Kohlenhydr.
5,90 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Öl, Essig, Senf und die tiefgefrorenen Kräuter in einem höheren Gefäß vermischen. Filet parieren, schräg in 8-10 Scheiben (jede ca. 2,5 - 3 cm dick) schneiden und auch in das Gefäß geben und mit der Marinade vermischen. Abgedeckt ca. 2 Stunden ziehen lassen und ab und zu mal durchrühren.

Die Filetstücke in einer ungefetteten Pfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten - nicht zu heiß, sonst brennen die Kräuter an. Dann mit der Brühe ablöschen und die restliche Soße aus dem Gefäß mit in die Pfanne geben. Noch mal bei kleiner Hitze mit Deckel ca. 5-6 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit in einer Tasse mit einer Gabel das Mehl mit einem Schuss Wasser verrühren. Durch ein Sieb geben und damit die Balsamico-Soße andicken.

Dazu Nudeln oder Semmelknödel und einen frischen Salat reichen.
Mit einer Scheibe knusprigem Baguette als schnelle Abendmahlzeit oder als feine Vorspeise zu einem besonderen Anlass.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

binchen59

Hallo trishas, da werde ich mal den Anfang machen. Heute war ich auf der Suche nach einem Rezept mit Schweinefilet und da bin ich auf Dein Rezept gestoßen. Es ist super schnell zubereitet und hat uns sehr lecker geschmeckt. Wir hatten Baguette dazu. Fotos sind unterwegs. LG binchen

18.01.2015 18:44
Antworten