Spargel-Carpaccio mit Erdbeeren


Rezept speichern  Speichern

In feine Scheiben geschnitten und roh mariniert kommt das Aroma besonders gut zur Geltung

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 28.06.2012



Zutaten

für
500 g Spargel, weiß
200 g Erdbeeren, kleine
30 g Kerbel
4 EL Weißweinessig
3 EL Gemüsebrühe
1 TL Zucker
6 EL Öl, (Walnuss-)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Spargel putzen, ab dem oberen Drittel schälen, holzige Enden abschneiden. In dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Erdbeeren putzen, ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Den Kerbel waschen und trocken schütteln. Einige Blättchen fürs Dekorieren zur Seite legen, den Rest fein hacken.

Marinade:
Essig, Brühe, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Das Walnussöl mit einem Schneebesen unterschlagen. Den Kerbel untermischen.

Vier große Teller mit etwas Marinade bepinseln und den Spargel und die Erdbeeren darauf anrichten. Mit der restlichen Marinade beträufeln und etwas durchziehen lassen. Vorm Servieren mit den Kerbelblättern garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, das schmeckt nach Frühling. Sehr lecker..und sieht auch toll aus ....dazu habe ich noch Garnelen serviert. Liebe Grüße Christine

29.05.2016 18:37
Antworten