Bananen-Ingwer-Lassi


Rezept speichern  Speichern

Turbo-Schlank-Drink ersetzt eine Mahlzeit und macht fit

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 28.06.2012 230 kcal



Zutaten

für
2 Banane(n), reife (à 100 g ohne Schale)
250 g Joghurt, Vollmilch-
250 ml Milch 1,5%
1 Ingwer, gerieben
3 EL Zitronensaft
3 TL Honig
3 Prisen Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Banane halbieren, 3 Scheiben beiseitelegen. Die übrige Bananen mit dem Joghurt, dem geriebenen Ingwer, Zitronensaft und der Milch pürieren. Nun den Zimt dazugeben und mit Honig abschmecken.

Den Drink mit Eiswürfeln in Gläser füllen. Die Bananenscheiben bis zur Mitte einschneiden und auf den Glasrand stecken und genießen!

KH 32 g
F 8 g

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

esbat

Vielen Dank für das leckere Rezept! Es ist wirklich eine kleine Mahlzeit, gesund und lecker - schon wegen meiner "Lieblingszutaten" Banane, Ingwer, Zimt. Liebe Grüße aus der schönsten Stadt - esbat

22.03.2020 10:25
Antworten
Mooreule

Hallo, richtig lecker dein Lassi .... mmh Klasse mit dem Ingwer und dem Zimt 👍 Danke für das einfache, schnelle und auch tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

01.10.2019 19:44
Antworten
jklia

Eine super Zutatenmischung! Total lecker und bei Erkältung ne Abwechslung zu Tee, weil in diesem Shake erkältungshemmende Zutaten drin sind, wie Ingwer und Zitrone. Ich habe auch Haferflocken dazu getan. Ich habe es mit 3 Esslöffeln getestet, würde beim nächsten Mal aber 4-6 EL dazu geben. Dann ist es noch sättigender und mit 3 EL war es noch sehr dünnflüssig (also kann gut noch mehr hinein :-D )

29.12.2017 10:57
Antworten
Ciociara

Ein schönes Rezept und eine gute Verwertung für überreife Bananen, die ich gerne einfriere, so ist der Shake schön kühl und wird nicht von Eiswürfel verwässert.

14.06.2017 21:18
Antworten
DolceVita4456

Durch den Ingwer hat der Shake eine raffinierte Note bekommen, mal etwas ganz anderes. Bei uns gab es dieses Getränk zum Frühstück, statt des obligatorischen Orangensaftes. LG DolceVita

02.04.2017 18:40
Antworten
christostum123

Sehr lecker.wenn man Ingwer mag eine sehr gute frühstücksalternative

30.04.2015 10:04
Antworten
motor_biene

Einfach, schnell, gesund und lecker. Mehr brauch man nicht dazu sagen ;)

03.04.2014 14:00
Antworten
gs_pe

Etwa daumen gross.... je nach Geschmack, manche mögen den Ingwer ja nicht so kräftig, dann halt etwas weniger! Gruß Gs_Pe

10.12.2013 09:10
Antworten
Marcelho

Hallo, eine Frage: Wie kann man "1 Ingwer" verstehen? Etwa daumengroß? Die unterscheiden sich in ihrer Größe ja teilweise sehr stark.

14.11.2013 22:02
Antworten
MedTenerife

hola habe gerade dieses rezept als frühstück eingesetzt ganz lecker und ich bin pappsatt saludos medi

06.08.2012 09:43
Antworten