Elvis-Eis


Rezept speichern  Speichern

selbstgemachtes, veganes Eis am Stiel

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.06.2012



Zutaten

für
250 g Pudding, (Schokopudding), veganer
1 EL Erdnussbutter, crunchy
1 große Banane(n), reif, zerdrückt
n. B. Sojadrink, Schokoladengeschmack, ca. 150 ml

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Alle Zutaten gut miteinander verrühren. Der Sojadrink muss nach Gefühl zugeschüttet werden, deshalb nur "ca." Angaben. Alles in ausgespülte Eis-am-Stiel-Formen füllen und dann mindestens 3 Stunden gefrieren lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, habe nach dem Rezept wie angegeben Eis am Stiel gemacht und fand es superlecker. Ich fand es auch süß genug. Liebe Grüße parmigiana

30.06.2018 20:49
Antworten
jojubu65

Wieso heisst das Elvis - Eis ? Hört sich lecker an, probier es aber in nicht veganer Form :)

12.05.2016 11:05
Antworten
Bananenjoe

Die Kombi Banane, Soja und Erdnußcreme fand ich total interessant. In der Eismaschine kam der volle Geschmack aber nicht so ganz rüber, da werde ich nächstes Mal etwas experimentieren und etwas Zucker und Kakao zugeben. Einen kleinen Rest konnte ich in einen Eislolli einfüllen, der hat mir dann (tiefgefroren) besser geschmeckt. LG

23.05.2013 21:37
Antworten
Greta

Hallo ! Dieses Eis habe ich gemacht habe aber alles in die Eismaschine gegeben und dsa Eis war einfach nur lecker ! Danke für das Rezept ! liebe Grüße Greta

25.11.2012 07:38
Antworten