Bewertung
(10) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.06.2012
gespeichert: 132 (0)*
gedruckt: 497 (8)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2009
4.835 Beiträge (ø1,41/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Sauerteig, (Roggen-)
200 g Roggenmehl, Typ 1150
200 g Weizenmehl, Typ 1050
225 g Wasser
13 g Salz
100 g Leinsamen
1 EL Backmalz, enzymaktiv
 evtl. Flocken, (Roggen-)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten (außer den Roggenflocken) mit dem Spiralkneter der Küchenmaschine auf kleinster Stufe 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
Anschließend auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, rund schleifen und für 2 Stunden im Gärkörbchen gut abgedeckt gehen lassen. (Wer mag, kann das Gärkörbchen vorher mit Roggenflocken ausstreuen!)
Nun im vorgeheizten Backofen bei 250° O/U für 10 Minuten anbacken. Dabei kräftig schwaden. Danach den Ofen auf 200° runterschalten und das Brot in weiteren 50 Minuten fertig backen.