Salbei-Pfefferminz-Zitronenmelissen Tee


Rezept speichern  Speichern

sehr gesund mit Honig und schmeckt/riecht nicht so penetrant nach Salbei

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 27.06.2012 49 kcal



Zutaten

für
1 Handvoll Salbei - Blätter, frisch aus dem Garten
1 Handvoll Pfefferminze - Blätter, frisch aus dem Garten
1 Handvoll Zitronenmelisse
Honig
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
49
Eiweiß
0,28 g
Fett
0,09 g
Kohlenhydr.
11,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die gewaschenen Blätter zerkleinern umd in eine Kanne geben, mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Mit Honig gesüßt sehr wohltuend bei Erkältung oder Magenbeschwerden, aber vor allem bei Halsentzündungen sehr hilfreich. Durch die Mischung mit Pfefferminze und Zitronenmelisse schmeckt der Salbei auch nicht so nach Medizin. Selbst Kinder trinken das ganz gern. Natürlich kann man auch getrocknete Teekräuter dazu verwenden. Ich mags am liebsten frisch aus dem Garten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, gerade genieße ich diesen einfachen, schnellen und leckeren Tee. Den ich jetzt öfters zubereiten werde. Danke für das tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

11.07.2021 20:41
Antworten
patty89

Hallo der Tee ist schnell und echt lecker Danke für das Rezept LG Patty

06.10.2018 15:40
Antworten
Fiammi

Hallo, habe die Salbeimenge reduziert und eine Zitronenscheibe mit zugegeben. Ciao Fiammi

07.02.2018 12:47
Antworten
blondesDornröschen

nun so ungefähr für 1 Liter aber das kann man variieren je nachdem ob mans stärker oder milder mag. LG

01.05.2016 21:23
Antworten
9933Tine

Ist die angesetzte Mischung ausgelegt für 1 Liter Wasser?

20.04.2016 22:14
Antworten
blondesDornröschen

in der Erkältungszeit gebe ich auch noch Thymian (Hustenlöser) hinzu, am liebsten frisch aus dem Garten, geht aber genauso gut mit den getrockneten Kräutern. LG Marion

16.06.2013 21:14
Antworten
Rizo_Noid

Wirklich ein sehr leckerer Tee, nicht nur zu Erkältungszwecken trinkbar. :) Habe aber anstatt der frischen Pfefferminze getrocknete genommen, Salbei und Zitronenmelisse waren frisch. Auf 1 Liter Tee habe ich 1 Teelöffel Honig dazugegeben und war wirklich begeistert - der Tee wird auf jeden Fall ins Repertoire aufgenommen! :)

14.06.2013 13:59
Antworten