Vegetarisch
Sommer
Suppe
Vorspeise
kalt
spezial
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Gurkenkaltschale mit Paprika und Croûtons

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 27.06.2012



Zutaten

für
2 Schmorgurke(n), ersatzweise Salatgurken
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Bund Dill
2 EL Olivenöl
1 EL Gemüsebrühe, instant
2 EL Speisestärke
250 g Schmand, oder Créme fraîche
500 ml Buttermilch
3 EL Essig, (Kräuteressig)
2 Scheibe/n Toastbrot
1 m.-große Paprikaschote(n), gelbe
1 Bund Lauchzwiebel(n)
Cayennepfeffer
Salz
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Min. Ruhezeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 80 Min.
Gurken putzen, schälen und längs halbieren. Kerne mit einem Löffel herausschaben. Eine Gurke in grobe Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Dill waschen, Stiele fein schneiden und die Dillfähnchen beiseitelegen.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Gurkenwürfel und Dillstiele zufügen, kurz anschwitzen und mit 500 ml Wasser ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen.

Die zweite Gurke in feine Würfel schneiden. Stärke und 2-3 EL Wasser glatt rühren. Die Gurkensuppe damit binden. 2/3 Gurkenwürfel, Schmand und Buttermilch in die Suppe rühren und alles pürieren. Mit Salz, Kräuteressig und Cayennepfeffer würzig abschmecken. Die Gurkensuppe 1/2 Stunde kalt stellen.

Inzwischen das Toastbrot würfeln. In 1-2 EL heißem Öl unter Wenden goldgelb rösten. Auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen. Paprika putzen, waschen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Mit Paprika und übrigen Gurkenwürfeln vermischen. Dillfähnchen, bis auf etwas zum Garnieren, sehr fein hacken und in die kalte Suppe rühren. Die Gurkensuppe in Tassen anrichten. Mit den Croutons und den Gemüsewürfeln bestreuen. Gurkensuppe mit übrigen Dillfähnchen garnieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare