Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.06.2012
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 1.325 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleiner Kürbis(se), (Hokkaido-Kürbis)
1 große Zwiebel(n)
 etwas Butter
125 ml Weißwein, guter (kann auch ein bisschen mehr sein)
1 Liter Brühe, (Gemüse- oder Hühnerbrühe)
2 TL, gehäuft Crème fraîche
1 Prise(n) Muskat
3 Scheibe/n Käse, (Gouda, Bergbaron etc.)
1 Prise(n) Zimtpulver
  Salz und Pfeffer
 n. B. Cognac, optional
 etwas Kürbiskernöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hokkaido-Kürbis (muss nicht geschält werden, Kerne entfernen) und Zwiebeln grob würfeln und in Butter anschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Dann mit Gemüse- oder Hühnerbrühe auffüllen, sodass alles schön bedeckt ist. Mit Salz, Zimt, Muskat und Pfeffer würzen. 20 Min. köcheln lassen und dann das Crème fraîche dazugeben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

Anschließend wieder auf die Herdplatte stellen, 3 Scheiben Käse zerpflücken und in die Suppe einrühren und zum Schluss noch abschmecken. Ich gebe gerne auch noch einen kleinen Schluck Cognac dazu, ist aber Geschmackssache – die Suppe mit etwas Kürbiskernöl anrichten.