Knoblauch-Spaghetti


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mein Lieblingsgericht

Durchschnittliche Bewertung: 4.23
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 27.06.2012 715 kcal



Zutaten

für
500 g Spaghetti
3 TL Meersalz, grobes
250 g Schalotte(n)
3 große Knoblauchzehe(n)
½ TL Salz
½ Chilischote(n)
3 EL Kräuter, gehackte
6 EL Olivenöl
100 g Parmesan, gehobelt
2 Zweig/e Basilikum, frisch

Nährwerte pro Portion

kcal
715
Eiweiß
27,52 g
Fett
19,85 g
Kohlenhydr.
105,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Reichlich Wasser für die Spaghetti mit dem Meersalz zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Schalotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schalotten anschwitzen.

Inzwischen Knoblauch in Scheibchen schneiden und mit 1/2 TL Salz im Mörser zerreiben. Kräuter nach Gusto (ich nehme gern Oregano, Rosmarin, Thymian) hacken, zu der Knoblauchpaste geben und mit etwas Olivenöl zu einer geschmeidigen Kräuter-Knoblauch-Creme verrühren. Die 1/2 Chilischote in feine Streifen schneiden.

Die Spaghetti al dente kochen, abgießen, kalt abschrecken und in die Pfanne zu den Schalotten geben. Die Knoblauch-Kräuter-Creme und die Chilischote dazugeben und alles vermischen, evtl. noch etwas Olivenöl dazugeben. Die Spaghetti einige Minuten in der Pfanne schwenken.

Auf angewärmten Tellern anrichten und Parmesan darüber hobeln. Wer möchte, kann noch in Streifen geschnittenen, frischen Basilikum darüber streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

die einfachsten Sachen waren schon immer die besten. lg

04.11.2014 09:11
Antworten
schaech001

Hallo, die Knoblauch-Spaghetti schmecken toll. Habe mich an den Tipp von Garten-Gerd und s-füchsle gehalten, damit war es wirklich perfekt. Liebe Grüße Christine

13.08.2013 20:46
Antworten
s-fuechsle

Hallo anni201075, deine Knoblauch-Spaghetti sind super lecker! ;-) Allerdings schrecke ich die Nudeln nicht ab, sondern gebe sie lediglich abgetropft in die Pfanne. Sollte es etwas trocken werden, so kommt noch etwas von Nudelwasser hinzu. Vielen lieben Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

27.05.2013 11:48
Antworten
laurinili

Hallo, so ein köstliches Rezept. Wenn man mal wieder keine Lust auf Soße hat .... dies hier wird immer wieder gerne gewünscht und gegessen. Einfach nur lecker. LG Laurinili

13.02.2013 14:29
Antworten
anni201075

Mir gehts auch immer so .... mh

28.01.2013 10:56
Antworten
Patzi

Sehr sehr lecker! Die 500g haben uns zu Dritt fast nicht gereicht, mein Sohn hat reingehauen wie lange nicht mehr!

27.01.2013 13:47
Antworten
anni201075

Danke, danke, dass das Rezept so gut ankommt. Bon Apetito! Ciao Anni

12.01.2013 17:20
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, heute gab es bei uns diese Knoblauchspaghetti. Sie schmecken sehr lecker. Ich habe den Tipp von Garten-Gerd aufgegriffen und die Chilii mit den Schalotten angeschwitzt. Ein schönes Rezept, danke dafür! LG, Diva

11.01.2013 21:41
Antworten
Assibaby

Hallo, blitzschnell gemacht sind diese Knoblauch Spaghetti und sehr lecker. Habe nach Rezept gearbeitet was Mengen und Zubereitung angeht, jedoch die Schalotten durch rote Zwiebeln ersetzen müssen. Vielen Dank für dieses schöne Rezept. LG Assibaby

21.11.2012 20:20
Antworten
garten-gerd

Hallo, Anni ! Wirklich sehr lecker, deine Knoblauch-Spaghetti ! Ich habe zwar die Schalottenmenge etwas verringert und dafür mehr Chili verwendet; dann hat´s aber für meinen Geschmack genau gepaßt. Außerden habe ich Chili und Knoblauchmasse auch kurz zu den Schalotten gegeben und ein wenig mit angeschwitzt. Auf jeden Fall hat uns das Ganze sehr gut geschmeckt. Fotos zu deinem Rezept sind auch bereits unterwegs. Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

10.07.2012 17:38
Antworten