Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.06.2012
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 130 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2010
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Vanilleschote(n), Mark davon
1 Liter Milch
75 g Zucker
1 EL Zucker
250 g Bandnudeln, schmale
1 Dose Aprikose(n) (850 ml), halbiert oder in Scheiben
1 EL Speisestärke
1 EL Likör, (Marillenlikör)
30 g Mandelblättchen oder Haselnuss-
2 EL Butter
1/2  Zitrone(n), Bio, Schale davon (abgerieben)
 evtl. Zitronenmelisse, zum Verzieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 18 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mark der Vanilleschote mit der Milch und 75 g Zucker in einem großen Topf aufkochen. Nudeln beigeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 12 Min. garen, dabei öfter umrühren. Im Topf etwas abkühlen lassen.

Die Aprikosen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Früchte halbieren oder in Spalten schneiden. 5-6 EL Saft mit der Speisestärke verrühren. Den restlichen Saft mit der Zitronenschale und 1 EL Zucker aufkochen. Speisestärke einrühren und ca. 1 Min. weiterköcheln. Die Sauce mit dem Likör abschmecken und die Aprikosen wieder in die Sauce geben.

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Zum Schluss die Butter in Flöckchen zugeben und kurz aufschäumen (dann sofort von der Kochstelle nehmen!). Die Vanillenudeln mit dem Kompott auf tiefen Tellern anrichten. Nussbutter darüber verteilen. Mit Melissenblättchen verzieren.

Tipp: Wenn Kinder mitessen, lässt man den Marillenlikör einfach weg.