Backen
Gluten
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Super fluffige Schokomuffins

Durchschnittliche Bewertung: 4.19
bei 35 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.06.2012 3342 kcal



Zutaten

für
2 Ei(er)
210 g Zucker
110 g Mehl
5 EL Kakaopulver
2 TL Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
160 ml Milch
150 g Butter, oder Margarine, geschmolzen, erkaltet
100 g Schokolade (Schokotröpfchen)

Nährwerte pro Portion

kcal
3342
Eiweiß
51,39 g
Fett
182,98 g
Kohlenhydr.
372,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, dann Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Vanillinzucker und Milch hinzugeben und verrühren. Jetzt die flüssige, erkaltete Margarine unterrühren. Zum Schluss die Schokotröpfchen hineingeben. Die Backzeit beträgt ca. 20 Minuten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kace84

Ich habe sie jetzt schon 3x gebacken und sie sind definitiv meine Lieblings-Schoko-Muffins :) Daher natürlich 5 Sterne. Ein Foto habe ich auch hochgeladen. Danke für das Rezept!

07.09.2019 12:46
Antworten
LucieDieBäckerin

Wie viele Muffins bekomme ich ca aus dem Teig raus? :)

23.07.2019 14:26
Antworten
martha4

Die sind einfach nur der Knaller ! Danke für dieses Rezept.

09.05.2019 14:43
Antworten
fschcrn

ich habe das Rezept etwas abgewandelt. ich habe etwas weniger mich genommen und dafür etwas Mineral wasser genommen. der teig schmeckt nicht wässerig, er wird schön fluffig duch das darin enthaltene co2 oder auch bekannt als kohlensäure. sonst ein sehr einfaches und leckers Rezept .

06.10.2018 12:13
Antworten
ArndtMoni

Beste Muffins seit langem!

07.03.2018 17:30
Antworten
ShinyAngel

Also ich habe diese Muffins schon ein paar Mal gemacht und jedes Mal wurden sie bis auf den letzten Krümel leer gegessen. Mir schmecken sie auch super und auch unsere Nachbarin hat sofort nach dem Rezept gefragt :D 5 Sternchen für diese tollen Muffins LG Angel :3

18.09.2014 08:18
Antworten
Annimilia

Hallöchen, Ich habe das Rezept eben ein klein wenig abgewandelt nachgebacken und ich muss sagen ich bin sehr überzeugt =) Ein sehr schönes Rezept, die Muffins sind zwar nicht so dick geworden wie ich hoffte, aber sie Schmecken sehr gut. Ich hatte keine Schokotropfen da deswegen habe ich gehackte Kuvertüre dazu gegeben, das schmeckt sehr gut. Daumen hoch!

31.10.2013 13:35
Antworten
VIP-SuperKöchin

Das rezept war sehr lecker! werde es öfter nach Backen! Meine Muffins wurden etwas heller... Lade ein bild hoch LG

18.02.2013 19:39
Antworten
OhderHerdbrennt

Hey, das freut mich. Ich nehme je nach Laune immer etwas mehr Kakaopulver bin einSchokofreak, deshalb sind sie wohl etwas dunkler. LG

18.02.2013 20:14
Antworten
VIP-SuperKöchin

Ach so ;-D Aber dafür wurden sie bei mir wirklich fluffig! :-)

20.02.2013 20:16
Antworten