Wirsingrouladen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 26.06.2012



Zutaten

für
1 Wirsing
600 g Kartoffel(n)
4 EL Öl
Salz und Pfeffer
Muskat
1 Bund Lauchzwiebel(n)
4 Knoblauchzehe(n)
1 Bund Petersilie
150 g Käse, (Ziegen-Gouda), geriebener
200 g Sauerrahm
4 EL Paniermehl
250 ml Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Vom Wirsing 8 - 12 Blätter ablösen. In Salzwasser ca. 5 Min. garen, bis sie bissfest sind. Kartoffeln schälen und grob raspeln. 2 EL Öl erhitzen, die Kartoffeln darin ca. 5 Min. braten und herausnehmen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch hacken.

Alles mit den Kartoffeln, gehackter Petersilie, Käse, Sauerrahm und Paniermehl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse auf den Wirsingblättern verteilen, die Ränder nach innen klappen und aufrollen. Mit Rouladennadeln feststecken.
Die Rouladen im restlichen Öl anbraten. Gemüsebrühe angießen. 35 - 40 Min. weich schmoren. Rouladen herausnehmen. Das Tomatenmark unter die Soße rühren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.