Braten
einfach
fettarm
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Schnell
Trennkost
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tofu-Spargel Ragout

SiS Abendessen, Low Carb, Eiweiß, schnell, einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.06.2012 306 kcal



Zutaten

für
200 g Tofu oder Räuchertofu
1 Glas Spargel (Abtropfgewicht 205 g)
100 g Frischkäse, fettreduziert (z. B. 0,2 % Fett)
2 TL, gehäuft Kräuter, frische (z. B. Koriander, Petersilie oder Schnittlauch)
Salz und Pfeffer
Muskat
Paprikapulver, rosenscharf
1 Ei(er), evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Tofu in Würfel schneiden und in der Pfanne anbraten. Den Spargel gut abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden und zum Tofu geben. Eine kleine Weile miterhitzen.

Nach 3 - 4 Minuten den Frischkäse unterrühren und mit den Kräutern (am besten frische, gehen aber auch getrocknete) und Gewürzen nach Belieben abschmecken.

Wer mehr Eiweiß benötigt, kann noch ein gekochtes Ei dazugeben. Dazu passen auch Champignons, die mehr Eiweiß als Kohlehydrate liefern, sehr gut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.