Meine perfekten Spare Ribs


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.44
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.06.2012



Zutaten

für
1 ½ kg Rippe(n)
100 ml Tomatenketchup
4 EL Ahornsirup
1 EL Honig
1 EL Senf, mittelscharf
2 EL Apfelessig, oder Apfelsaft, wer es süßer mag
½ Zitrone(n)
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 EL Pfeffer, grün
1 TL, gestr. Salz
4 Zweig/e Rosmarin
1 EL Rinderfond
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Einen ausreichend großen Topf mit Wasser und Rinderfond aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Spare Ribs halbieren und ca. 40 min kochen lassen.

In der Zeit die Marinade vorbereiten. Ketchup, Ahornsirup, Honig, Senf, Zitronensaft, Apfelessig oder Saft, Salz, zerstoßenen Pfeffer und gehackten Knoblauch vermengen.
Die Rippen aus dem Topf nehmen und gut abtropfen lassen. In eine Auflaufform oder Plastiktüte geben und marinieren, ca. 30 min reichen.

Den Backofen auf 180 C° Umluft vorheizen.
Auf ein Backblech die Rosmarinzweige legen und kräftig mit Wasser benetzen. Darauf kommt der Grillrost mit den Rippen, die Hautseite kommt nach unten. Mit der restlichen Marinade die Rippen großzügig bestreichen.
Ca. 30-40 min garen, dann auf Oberhitze stellen und nochmals nach Gefühl ca. 15-20 min goldbraun werden lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mfnebnsx9k

Hallo Dieses Rezept ist perfekt . So lecker heute zum 3. mal gemacht

15.08.2021 14:38
Antworten
john_hermg2

Heute ausprobiert, empfehlenswert :-)

29.06.2021 19:09
Antworten
Isaho73

Ich hatte ja bis jetzt ein super Spareribsrezept, aber deines übertrifft das noch. Vor allem werde ich die in Zukunft immer erst vorkochen. So zart waren die noch nie! Wenn ich könnte gäbs 10 Sterne **********

29.11.2020 12:40
Antworten
zurEinkehr

eine köstliche Marinade, seeehr lecker :-)

24.05.2020 14:43
Antworten
fischla87

Sehr lecker und so einfach. Bei anderen Rezepten muss man jedesmal ein Grillprofi sein und Stunden lang sich um das Fleisch kümmern. Dieses hier ging ratz fatz und war super lecker. Ich habe allerdings die doppelte Menge an Marinade gemacht, man braucht ja auch noch was zum Finger abschlecken. Und sie nicht mehr der Oberhitze ausgesetzt da sie nach den 45 Minuten Umluft schon recht dunkel waren. Viele dank für das leckere Rezept, wird in Zukunft immer so gemacht.

24.01.2018 18:21
Antworten
roxy12

Hallo Super Rezept habe Ober und Unterhitze im Ofen angemacht ,da ich mal wieder nicht richtig gelesen habe waren aber sehr lecker,muste sogar meiner Tochter das Rezept ausdrucken,wird es öfter geben gibt es noch mehr von den Rezepten vielen dank sagt roxy Bild folgt

05.05.2013 20:58
Antworten
DonKey_RzC

;-) Danke ... Was meinst du mit mehr rezepte ? Bin halt eigentlich mehr der Griller, dazu könnte ich dir noch einige Sachen geben. Ich habe leider wenig Zeit und oft auch keine Lust es bei Chefkoch rein zu setzen. Zu dem Spare Ribs Rezept haben mich meine Kumpels gedrängt :P .

06.05.2013 08:47
Antworten
roxy12

Hast du noch mehr von den Grillrezepten

06.05.2013 17:55
Antworten
premierson

Spare-Ribomanie ist angesagt! Wer seinen Smoket nicht 10 Stunden anschmeißen möchte, für den ist der Tip mit dem Vorkochen Gold wert. Die Knochen lösen sich bereits beim bloßen Anschauen und der Geschmack der Marinade verspricht Wild-Wild-West-Gefühl! Weiter so und kann mich nur meinem Vorredner nachließen, mehr und bitte bald mehr! der Premierson

22.07.2012 11:38
Antworten
addy1979

Wirklich sehr, sehr gut! Ich kam ja zum Glück schonmal in den Genuss die Spare Ribs zu probieren! Von innen sehr zart und von außen schön kross - so muss es sein. Perfekt. Beim nächsten mal aber bitte mehr und möglichst in den nächsten Monaten ;-) Gruß Addy

12.07.2012 16:03
Antworten