Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.06.2012
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 728 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Johannisbeeren, schwarze, zu Mus verarbeitet
250 g Äpfel, gerieben
1 Pck. Gelierzucker, für Beeren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Etwa 500 g schwarze Johannisbeeren durch die flotte Lotte pürieren. Ergibt etwa 250 g Johannisbeermus, evtl auch weniger. 250 g Äpfel schälen, entkernen und in das Mus reiben. Portionsweise umrühren, damit das Apfelmus nicht braun wird. Gesamte Menge wiegen und mit gleicher Menge Gelierzucker vermischen. Gut umrühren. Nach Packungsanleitung 3 min sprudelnd kochen. In die kochend heiß ausgespülten Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen. Nach 5 min umdrehen. Fertig abkühlen lassen.

Hält etwa 1 Jahr.