Topfenpalatschinken nach Art des Hauses

Topfenpalatschinken nach Art des Hauses

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 30.06.2004 300 kcal



Zutaten

für
Buttermilch, (oder saure Milch), nach Bedarf
2 m.-große Ei(er)
1 m.-große Eigelb
250 g Mehl, glattes
1 Prise(n) Salz

Für die Füllung:

250 g Quark (trockenen Magertopfen)
2 m.-große Eigelb
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Zitrone(n) - Schale
1 Handvoll Rosinen
Rum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zutaten für den Teig vermischen und eine halbe Stunde rasten lassen.
Inzwischen den Topfen mit den Dotter und den Zucker vermischen, die in Rum eingeweichten Rosinen (trocken tupfen, dass keine Flüssigkeit in die Masse dazu kommt) drunter mischen.
Die Palatschinken dünn herausbacken und mit dem Topfen füllen, mit Staubzucker bestreuen und servieren.
Tipp: Schmeckt auch mit Marmelade und Topfen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

buttermilchmenge variiert..... einfach ein wenig rumprobieren...bei palatschinken (der ja realtiv dünn ist) sollte man genüg hinzugeben, dass man einen relativ dünnflüssigen teig erhält

10.10.2004 18:31
Antworten
schweigereisen

ich übergieße die Pala immer mit einer Royal und backe sie dann fertig

19.09.2004 19:22
Antworten
ekessi

hallo ich möchte gerne wissen wieviel buttermilch da rein kommt gruss ekessi

03.09.2004 13:27
Antworten