Amerikanischer Krautsalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

cole slaw

Durchschnittliche Bewertung: 4.68
 (232 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 24.06.2012



Zutaten

für
500 g Weißkohl, in feine Streifen geschnitten
1 m.-große Karotte(n), in feine Streifen geschnitten
3 EL Mayonnaise
2 EL Schmand
½ TL Senf, mittelscharf
2 EL Essig
½ TL Sellerie - Samen oder Selleriesalz
½ TL Salz
¼ TL Pfeffer, schwarzer
1 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Weißkohl und Karotte zusammen in eine große Schüssel geben. In einer anderen Schüssel Mayonnaise, Schmand, Essig, Senf, Selleriesamen oder Selleriesalz, Salz (wenn Selleriesalz genommen wird, etwas weniger), Pfeffer und Zucker vermischen.

Zu dem Kohlgemisch geben und gut vermischen. Abdecken und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rockoonline

Liebe Susan, nun habe ich deinen Salat schon so oft gemacht und jetzt endlich mal eine Bewertung losgeschickt: fünf Sterne, denn für mich und meine Familie ist er absolut perfekt. Zwischendurch habe ich ihn auch mal mit Spitzkohl gemacht und mit dem Dressing etwas experimentiert. Habe mich gestern dann aber mal wieder ganz genau an das Rezept gehalten und für uns passt es so. Auch die Menge an Dressing ist gut, denn durch das Salz tritt Zellsaft aus dem Kohl und verdünnt das Dressing noch ein bisschen. Ich nehme übrigens normalen Weissweinessig. Und für meinen Mann kommt ab und an noch etwas Maggi dazu. Aber das kann ja jeder nach seinem Geschmack machen.

13.02.2022 11:51
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo Rockoonline, das liest sich fein! Super! Hab lieben Dank fuer dein feedback, das freut mich ungemein, dass der Salat immer so gut schmeckt. Ja, Spitzkohl ist auch eine gute Variante. Wunderbar, dass euch das dressing auch so gut gefaellt. Essig - nehme ich den ganz normalen Heinz Essig - aber auch manchmal einen Weissweinessig.... it depends - was gerade schnell zur Hand ist.... Primaschoen! Freu mich!!! Liebe Gruesse und happy cooking, Susan

16.02.2022 20:38
Antworten
seippmaike1

War sehr lecker, hab heute ausprobiert definitiv gibt es wieder. Habe aber mehr majo genommen und den Schmand trausen gelassen. Dazu gab es Hot Dogs und kleine Hähnchenschenkel

28.11.2021 19:28
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo seippmaike1, hab lieben Dank fuer dein feedback, da freu ich mich sehr, dass es so gut geschmeckt hat. Super! Tirili! Liebe Gruesse und happy cooking, Susan

29.11.2021 22:17
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo foehn, klasse! Da freu ich mich sehr! Hab lieben Dank fuer dein feedback, wunderbar, dass der Salat so gut angekommen ist zum PP.... Primaschoen! Liebe Gruesse und happy cooking, Susan

07.08.2021 21:53
Antworten
SandaraS

Gebe Margit recht, ein wenig mehr Dressing schadet nicht, vor allem, wenn man, wie wir, das Gemüse raspelt. Ideal auch, wenn man Zeit hat und ihn über Nacht ziehen lassen kann. Dazu Burger vom Grill und die ganze Familie ist happy.

11.08.2012 14:52
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo, ja, wenn der Salat schoen lange ziehen kann, ist alles so wunderbar verbunden, der Geschmack ist dann noch einen Tick besser... das stimmt. Mehr dressing ist auch gut... Und ist super als Beilage zu Burgern... Vielen lieben Dank fuer deine Bewertung!! Liebe Gruesse - und happy cooking Susan

28.08.2012 14:06
Antworten
girlie8646

Hi Susan!! Endlich ist der Salat freigeschaltet!. Ist schon ein fixer Salat bei uns wenn wir racletten oder grillen. Schmeckt sehr gut, mache immer etwas mehr Dressing, habens gerne cremiger. lg Margit PS: Bild ist unterwgs!

27.06.2012 13:13
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo Margit, ja, endlich! Und danke fuer deinen lieben Kommentar, da freu ich mich! Und auch fuer's Bild... wunderbar! Liebe Gruesse - und happy cooking Susan

27.06.2012 15:23
Antworten
sukeyhamburg17

...und natuerlich auch fuer die Sternchenvergabe!!

27.06.2012 15:24
Antworten