Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.06.2004
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 737 (1)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2001
4.176 Beiträge (ø0,7/Tag)

Zutaten

750 g Quark (Topfen)
Ei(er)
80 g Grieß
80 g Semmelbrösel
1 Prise(n) Salz
100 g Butter, zum Übergießen
100 g Puderzucker, zum Bestreuen
  Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Topfen, Eier, Grieß, Salz und Brösel in einer Schüssel vermengen, 20 Minuten rasten lassen. Kleine Knöderl formen und 15 Minuten in Salzwasser köcheln lassen. Mit Zucker und Zimt bestreuen, mit heißer Butter übergießen und sofort servieren.
Tipp: Die Knöderl können auch in gerösteten Bröseln oder Nüsse gewälzt und mit Kompott serviert werden. Ich nehme dazu Zwetschkenröster