Topfenkipferl mit Nussfüllung


Rezept speichern  Speichern

Nusshörnchen aus Quarkölteig

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 22.06.2012



Zutaten

für
150 g Quark
3 EL Milch
1 Ei(er)
6 EL Öl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Backpulver
300 g Mehl
200 g Haselnüsse, gemahlene
100 g Zucker
4 Tropfen Bittermandelaroma
1 Eiweiß
4 EL Wasser
1 Eigelb, zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Aus den ersten neun Zutaten einen Quark-Ölteig kneten. Ich teile diesen dann in 2 gleichgroße Stücke, rolle jedes aus und schneide es in je 6-8 Kuchenstücke.
Für die Füllung werden die Nüsse mit dem Zucker, Bittermandelöl, Eiweiß und Wasser zusammengerührt. Auf das breite Ende des Teiges gebe ich etwas von der Füllung und rolle es zur Spitze auf, gleich auf ein Backblech mit Backpapier legen und so alle Teigdreiecke füllen und aufwickeln. Die Kipferl mit dem Eigelb bestreichen und bei 180° goldbraun backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

danny1979

Das freut mich, mach auch meist kleine, sind einfach praktisch. Danke das du es mit uns teilst.

24.02.2020 07:56
Antworten
Princesse89

Seit ich dieses Rezept entdeckt habe, mache ich Nusshörnchen nur noch so! Meistens mache ich kleinere Hörnchen (dazu welle ich einfach zwei Kreise aus und teile sie dann entsprechend), so haben sie auch die perfekte Größe für Kinder. Vielen Dank für das leckere und gelingsichere Rezept!

23.02.2020 22:51
Antworten