Vegetarisch
Auflauf
Ei
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Winter
1/1 Kbar

Nudelauflauf mit Schwarzwurzeln und Ananas

Abgegebene Bewertungen: (1)
30 min. simpel 21.06.2012
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 Dose Ananas, Abtropfgewicht ca. 260 g
200 g Käse(Emmentaler), gerieben
340 g Schwarzwurzel(n)
240 g Pasta, z.B. Gobetti
10 g Mandelstifte
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Die Schwarzwurzeln abwaschen und 10 Minuten lang blanchieren, abschrecken, die Haut abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Nudeln nach Packungsvorschrift kochen. Die Ananas abtropfen lassen und ggf. auch klein schneiden.

Alles abwechselnd mit etwas Käse in eine Auflaufform schichten, das Ei mit etwas Käse verquirlen, mit dem übrigen Käse darüber geben, mit Mandelstiften bestreuen und 20 - 30 Minuten bei 180°C Umluft backen. Mit Pfeffer würzen und servieren.

Verfasser



Kommentare

Kbar

Die Schwarzwurzeln würde ich separat kochen so wie beschrieben waren sie nicht ganz gar.
Ansonsten mal etwas anderes, hat ganz gut geschmeckt.

08.02.2013 14:03