Apfelstrudel mit Keksteig


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 21.06.2012



Zutaten

für
300 g Mehl
150 g Zucker
150 g Butterschmalz
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
2 Ei(er)
4 große Äpfel
n. B. Rosinen (nach Geschmack)
n. B. Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Mehl, Zucker, Butterschmalz, Vanillezucker, Backpulver und Eier zu einem Teig verarbeiten. Danach Teig zu einem Rechteck ausrollen.
Die Äpfel schälen und grob raspeln (wenn die Äpfel zu sauer sind, dann noch etwas Zucker untermischen). Je nach Geschmack Rosinen zu der Apfelmasse geben. Die geraspelte Apfelmasse auf die Mitte des Teiges geben und längs verteilen. Danach den Teig von den längeren Seiten in die Mitte klappen.

Teigrolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 200° C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. goldbraun backen.

Anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.