Süßscharfe Bouillabaisse mit Kokosmilch

Süßscharfe Bouillabaisse mit Kokosmilch

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 29.06.2004 237 kcal



Zutaten

für
200 g Fischfilet(s)
1 Stängel Zitronengras
1 Stück(e) Ingwer, (ca. 2 cm)
1 Stängel Koriandergrün
2 Chilischote(n)
1 Dose/n Kokosmilch, ungesüßte (400ml)
2 EL Limettensaft
2 Garnele(n), (oder nach Belieben natürlich auch mehr)
1 EL Olivenöl
Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Fischfilet waschen und in 1cm große Würfel schneiden. Zitronengras in etwa 3cm lange Stücke schneiden, Ingwer schälen und halbieren. Koriandergrün waschen und fein hacken. Chilis waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Kokosmilch in einen Topf geben und mit Zitronengras und Ingwer aufkochen lassen. Fischstücke dazugeben und ca. 5 Min. leicht köcheln lassen. Limettensaft, Chiliringe und Koriander dazu und bei kleiner Hitze ziehen lassen. Die Garnelen schälen und die Darmfäden entfernen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen anbraten. Bouillabaisse mit Garnele/n anrichten (vorher den Ingwer aus dem Topf nehmen) und nach Geschmack mit Tabasco beträufeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.