Europa
gekocht
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Snack
Spanien
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Almejas a la Marinera

Venusmuscheln nach Art der Fischerin

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.06.2012



Zutaten

für
1 kg Muschel(n), (Venusmuscheln)
1 Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
1 EL Semmelbrösel
1 Glas Weißwein
½ Bund Petersilie
2 Chilischote(n), getrocknet
1 Glas Wasser
etwas Zitronensaft
etwas Olivenöl
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die gewaschenen Muscheln in etwas (1 Glas) leicht gesalzenem Wasser kochen. Wenn sie geöffnet sind mit einer Schaumkelle herausnehmen und warm stellen.
In etwas Öl die klein geschnittenen Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, die Semmelbrösel und die fein gehackte Petersilie zugeben. Mit dem Weißwein und etwa der Hälfte des Kochwassers ablöschen. Zitronensaft und Chilischoten zugeben und gut verrühren. Dann die Muscheln zugeben und zusammen etwa 10 Min. köcheln lassen. Die Soße sollte sämig sein, evtl. Kochwasser nachgießen.

Als Beilage Baguette reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.