Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2012
gespeichert: 94 (1)*
gedruckt: 1.228 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2011
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Linsen (Tellerlinsen)
  Wasser zum Einweichen
250 g Linsen, rote
300 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Möhre(n)
150 g Speck
2 Liter Gemüsebrühe oder Rinderbrühe
2 EL Balsamico
Mettwürstchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tellerlinsen 1 - 2 Stunden in Wasser einweichen. Bei den roten Linsen ist das nicht nötig.

Dann Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln und den Speck in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Den Essig zugeben und ca. 1 Stunde kochen lassen.

Nun die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und dazugeben. Falls die Suppe zu dickflüssig ist, noch mal Wasser nachgeben. Alles noch mal eine gute halbe Stunde leicht köcheln lassen.

Es bietet sich an einen Rest einzufrieren, oder direkt die doppelte Menge auf Vorrat zu machen!