Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2012
gespeichert: 465 (1)*
gedruckt: 1.677 (26)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Kartoffel(n), mehligkochend
1 Beutel Trockenhefe
400 g Weizenmehl oder Dinkelmehl
100 g Mehl, (Pastamehl)
150 g Milch
180 g Wasser
1 TL Salz
5 EL Röstzwiebeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geschälte Kartoffeln in Salzwasser 20 Minuten garen. Durch die Kartoffelpresse drücken oder mit einer Gabel fein zerdrücken und auskühlen lassen.

Die beiden Mehlsorten, Salz, Hefe und Röstzwiebeln mischen. Kartoffeln und das lauwarme Milch-Wasser-Gemisch zufügen und verkneten. Teig ca. 1 Std. zugedeckt gehen lassen.

15 längliche Brötchen formen und nochmals 10 Minuten gehen lassen. Längs einritzen und mit Mehl bestäuben.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 220° C (Umluft) vorheizen, danach auf 200° C (Ober-/Unterhitze) umschalten und ca. 30 Minuten backen bis die Brötchen knusprig sind.

Die Brötchen schmecken am nächsten Tag aufgetoastet wie frisch gebacken.