Braten
Ei
Eier
Gemüse
Hauptspeise
Resteverwertung
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eier mit Zucchini

Bayd Bi Kousa, libanesisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.06.2012



Zutaten

für
12 kleine Zucchini (Baby-Zucchini), in Stücke geschnitten
6 Ei(er), verquirlt
1 EL Butter, zerlassen
etwas Wasser
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zucchini in einen Topf geben, mit soviel Wasser aufgießen, dass die Zucchini bedeckt sind. Die Zucchini weich kochen, bis das Wasser verkocht ist. Die Eier mit Salz und Pfeffer würzen.

Dann die Zucchini in eine Pfanne umfüllen, gleichmäßig mit den Eiern übergießen und nicht mehr umrühren. Die Eier bei kleiner Flamme stocken lassen.

Vor dem Servieren mit der schon geschmolzenen Butter übergießen. Ich serviere dazu Tomatensalat und Fladenbrot.

Tipp: Ich verwende lieber die kleinen hellgrünen Zucchini, wenn man nur die großen, dunkelgrünen bekommt, dann reichen 3 oder 4 Zucchini. Ich benutze eine Pfanne mit Deckel, dann stocken die Eier schneller.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sweeterassugar

Ja :-) bereite ich meist zu, wenn ich gefüllte Zucchinis mache, verwende dann nur die Zucchiniherzen sozusagen...

07.08.2012 16:55
Antworten
zeina

Hi sweeterassugar, so kenne ich das auch, ist wirklich sehr lecker und sättigend. LG Zeina

22.07.2012 20:31
Antworten