Bewertung
(13) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2012
gespeichert: 636 (0)*
gedruckt: 2.325 (7)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2008
634 Beiträge (ø0,17/Tag)

Zutaten

125 g Margarine
 n. B. Meersalz
 n. B. Pfeffer, aus der Mühle
1 EL Petersilie, frisch, fein gehackt
1 EL Schnittlauch, frisch, fein gehackt
1 EL Öl (Knoblauchöl), Rezept in meinem Profil
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die weiche Margarine in Stücke schneiden und mit dem Knoblauchöl verrühren. Wer kein Knoblauchöl hat, nimmt normales Olivenöl und eine halbe fein gehackte Knoblauchzehe. Anschließend die Kräuter unterrühren und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Am besten eignet sich für dieses Rezept eine Margarine, die in Geschmack und Konsistenz an Butter erinnert. Durch das Öl wird die Kräuterbutter geschmeidiger und cremiger.