Gemüse
Hauptspeise
Käse
Pilze
Schwein
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gratinierte Schweinelende

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.06.2012



Zutaten

für
1 Schweinelende(n)
500 g Tomate(n)
250 g Champignons
1 Becher Sahne
1 Stück(e) Käse (Schabziger Kräuterkäse)
100 g Käse (Emmentaler), gerieben
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Schweinelende im Schmetterlingsschnitt in 2 cm (ausgeklappt) dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten scharf anbraten. In eine gefettete Auflaufform geben.

Die Tomaten häuten und entkernen. In Würfel schneiden und über die Schweinelende geben. Die Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln und über die Tomaten geben.

Den Schabziger fein reiben und über die Champignons geben. Darauf den gerieben Emmentaler streuen. Zum Schluss die Sahne darüber gießen.

Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad 30 Minuten überbacken.

Dazu passen Spätzle und ein knackiger Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kziegler

Hallo, heute gemacht - allerdings nur mit Parmesan - aber war SAUlecker!!!! Danke!!!! Das wird's bestimmt noch oft geben. Werd beim nächsten Mal noch etwas Zwiebeln und Knoblauch dazugeben! LG, Karen

20.10.2016 00:14
Antworten