Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2012
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 353 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2011
14 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hackepeter, deftig gewürzt
Zwiebel(n)
Ei(er)
1 Tasse Paniermehl
Paprikaschote(n), rot, gelb oder grün, spitz oder rund
4 Scheibe/n Käse
 n. B. Paniermehl
  Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Hackepeter in eine Schüssel geben, die rohen Eier dazu, ebenso das Paniermehl (man kann natürlich auch eingeweichte Semmel oder Weißbrot verwenden). Die Zwiebel schälen, zerkleinern und auch dazugeben, alles gut vermengen.

Nun die Paprikaschoten in 2 Hälften schneiden, ausputzen und mit der Hackepetermasse füllen. In der Zwischenzeit Öl in der Pfanne heiß werden lassen und dann die gefüllten Paprikahälften darin zugedeckt beidseitig gut durchbraten.

Die restliche Hackepetermasse zu Klößen formen, in deren Mitte die in Würfel geschnittenen Käsescheiben gegeben werden. Diese anschließend wie bei Bouletten üblich in Paniermehl wälzen und in der Pfanne braten.

Mit Nudelsalat, Kartoffelsalat oder Kartoffelpüree und passendem Gemüse servieren.