Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2012
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 314 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Salat:
500 g Feldsalat
Paprikaschote(n), rot
Salatgurke(n)
250 g Cherrytomate(n), oder Datteltomaten
200 g Feta-Käse
Knoblauchzehe(n)
100 g Pinienkerne
Schalotte(n)
  Für den Teig:
500 g Kartoffel(n), mehlig kochend
Eigelb
125 g Parmesan, gerieben
  Mehl
  Für das Dressing:
 etwas Petersilie
 etwas Schnittlauch
 etwas Basilikum
1 Prise(n) Zucker
  Weißweinessig
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1 kleine Chilischote(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salat, Gemüse und Kräuter gründlich waschen. Die Tomaten halbieren, Datteltomaten vierteln, die Gurke in ca. 4 cm lange Stifte und die Paprika in Würfel schneiden.

Gnocchi:
Kartoffeln knapp 20 Min. garen. Abgießen, abkühlen lassen und pellen. Pürieren und in eine Schüssel geben. Eigelb, Pfeffer und Parmesan untermischen, dann nach und nach soviel Mehl zugeben, bis ein leicht klebriger Teig entsteht. 2-3 Min. vorsichtig kneten, bei Bedarf so viel Mehl zufügen, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca 2 cm dick ausrollen. Ca 1,5 cm breite Streifen schneiden. Diese dann in ca 2,5 cm lange Stücke schneiden und auf beiden Seiten mit einer Gabel leicht eindrücken, bis ein Muster entstanden ist. Auf einen bemehlten Teller legen und gut abdecken.

Je ca 20 Gnocchi auf einmal in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben. Kochen lassen und mit einem Schaumlöffel abschöpfen, sobald sie an die Oberfläche steigen.

Den Feldsalat, Gurkenstifte und Paprikawürfel in eine große Schüssel geben. Den Feta dann in den Salat bröseln.

Die Pinienkerne mit dem Messer grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl oder Butter etwas anrösten. Zum Salat geben.

Danach in einer Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze die Gnocchi kurz in reichlich Olivenöl anbraten, bis diese leicht Farbe bekommen. Die Schalotten und den Knoblauch hinzugeben und leicht andünsten, zum Schluss die Chilischote kleinschneiden und zusammen mit den Tomaten hinzugeben und ca 1-2 min in der Pfanne schwenken.

Den Salat gut durchmischen und auf Tellern anrichten.

Das Öl aus der Pfanne in eine kleine Schüssel oder einen Messbecher kippen. Die Kräuter klein hacken und mit zu dem (mittlerweile etwas abgekühlten) Öl geben. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker dazugeben und abschmecken.

Die Gnocchi und die Tomaten auf den Salat geben und mit dem lauwarmen Dressing anrichten.