Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.06.2012
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 433 (22)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Lauch
50 g Butter
40 g Maisgrieß
1 Liter Hühnerbrühe
  Salz und Pfeffer
  Muskat
1 Bund Petersilie
125 ml Schlagsahne
2 EL Kürbiskernöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch der Länge nach halbieren, waschen und in schräge Stücke schneiden. Die Butter erhitzen und den Lauch darin anschwitzen. Den Grieß zugeben, kurz durchrühren und mit Hühnerbrühe aufgießen. 15 min. leicht kochen lassen.

Danach die Schlagsahne einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Petersilie abzupfen, hacken, unterrühren. Wer mag, fügt nun noch Kürbiskernöl bei.

Tipp: Wenn Kinder kein Gemüse mögen, einfach pürieren. Hat fast noch immer funktioniert.