Veggie-Bolognese


Rezept speichern  Speichern

Vegginese, schnell, einfach, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 2.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.06.2012



Zutaten

für
75 g Sojagranulat (Sojaschnetzel, getrocknet)
1 Dose Tomate(n), gehackte (400 g)
2 kleine Zwiebel(n), rot
250 ml Wasser
Gemüsebrühe, instant
Öl
1 Prise(n) Zucker, braun
2 TL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Oregano
Knoblauch
n. B. Peperoncini

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Wasser im Wasserkocher erhitzen und die Gemüsebrühe herstellen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. In etwas Olivenöl anschwitzen. Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen. Die Sojaschnetzel zugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Etwa 10 min. auf kleiner Hitze quellen lassen.

Die Tomaten zugeben und mit den Gewürzen und Knoblauch würzen. Alles noch mal kurz aufkochen und etwas ziehen lassen. Wer mag, würzt noch mit ein paar Peperoncini nach.

Dazu passen Nudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

veggiemenu

hat ganz gut geschmeckt...ich hab aber mehr soja-granulat reingemacht ;) lg veggiemenu

20.02.2013 19:10
Antworten